» » Leicht muss man sein, Fliegen muss man können stream
Leicht muss man sein, Fliegen muss man können stream

Leicht muss man sein, Fliegen muss man können stream

1953, Herbert Tobias war der erste Deutsche Fotograf, arbeitete für die Pariser "Vogue". Im selben Jahr wurde er aus Frankreich ausgewiesen, weil er gemacht hatte, eine Razzia in der Pariser gay-Szene Widerstand. Erfolg und Absturz wurden Herbert Tobias immer dicht beieinander. Seine ersten Fotografien, die er gemacht hatte, als ein Soldat der Wehrmacht. Nach dem Krieg arbeitete er als Schauspieler, verliebte, hatte 1950 sein Coming out, und floh aus der Haft nach Paris, wo er zu Gast war im Studio, Willy Maywalds. Heute sind seine Porträts von Hildegard Knef, Andreas Baader, Klaus Kinski oder Amanda Lear sind die Klassiker der Porträtmalerei. Seine späte Anerkennung der erfahrene Herbert Tobias. Der tägliche Wahnsinn der Auftragsfotografie für Modemagazine immer weniger gewachsen, zog er sich von der Fotografie, arbeitete wieder für film-Produktionen und als Schauspieler. 1982 Herbert Tobias starb an den Folgen einer HIV-Infektion. Nur im Jahr 2007, sein Grab wurde erklärt, auf dem Altonaer Hauptfriedhof der Stadt Hamburg an das Grab zu Ehren. Die Film-highlights das Leben und die Arbeit der Künstler in seiner gesamten Bandbreite.

© International film festival in Berlin
  • Stream HD
  • Trailer


Sie müssen eingeloggt sein, um den Film in voller Länger ansehen zu können.